Horizontalbohrtechnik

Die Horizontalbohrtechnik steht im Zentrum einer Revolution im Bausektor. Dieses hochmoderne Verfahren versetzt uns in die Lage, mit Präzision, Effektivität und einer Verbindlichkeit, die in der Branche ihresgleichen sucht, infrastrukturelle Herausforderungen zu meistern. Ohne das öffentliche Leben oder die Umwelt unnötig zu beeinträchtigen, garantiert unser Ansatz eine nahtlose, effiziente und umweltschonende Installation unterirdischer Leitungssysteme. Unser Einsatz modernster Technologien und Methoden spricht für sich – wir setzen neue Standards im Tiefbau, optimieren Arbeitsprozesse und schaffen nachhaltige Wertsteigerung für unsere Kunden und die Gesellschaft.

Ihr Spezialist für die Horizontalbohrtechnik

Wir gehören zu den führenden Unternehmen Deutschlands im Bereich der Horizontalbohrtechnik. Mit einem umfassenden Fuhrpark, der Bohranlagen von 4 t bis 150 t umfasst, sind wir in der Lage, jede Art von Bohrprojekt mühelos zu bewältigen. Unsere Expertise erstreckt sich über ein breites Spektrum von Anwendungen, sodass wir sowohl kurze Bohrungen von 20 m als auch anspruchsvolle Projekte bis zu 15.000 m Länge effizient und zuverlässig umsetzen können.

Horizontalbohrtechnik Bohranlage
Glasfaserausbau mit Horizontalbohrtechnik
Transport Anhänger Bohranlage

Die Funktionsweise der Horizontalbohrtechnik

Die Horizontalbohrtechnik repräsentiert ein herausragendes Beispiel für technisches Geschick und Präzision in der Baubranche. Mit außergewöhnlicher Expertise und bemerkenswerter Genauigkeit durchdringt es selbst schwierigste Untergründe und folgt einem Plan, der Ergebnisse auf den Millimeter genau garantiert. Die einzelnen Schritte dieser Methode verdeutlichen eindrucksvoll, wie Zielstrebigkeit und innovative Technologie Hand in Hand gehen:

Jeder dieser Schritte wird mit höchster Professionalität und dem ständigen Blick auf höchste Effizienz und Kundenzufriedenheit ausgeführt. Unser Ziel ist Ihre Zufriedenheit – wir ruhen nicht, bis Ihre Vision mit absoluter Präzision im Boden verankert ist.

Vorteile von der Horizontalbohrtechnik

Die Vorteile der Horizontalbohrtechnik sind überzeugend und vielschichtig. Dieses Verfahren symbolisiert eine neue Ära der Bautechnik, bei der Effizienz und Umweltschutz Hand in Hand gehen. Mit minimaler Oberflächenstörung ermöglicht diese Methode eine deutlich schnellere Durchführung von Projekten, während gleichzeitig eine hochwertige Infrastruktur geschaffen wird. Sie steht für weniger Verkehrsstörungen, geringere Emissionen und eine Reduzierung von lärmbedingten Beeinträchtigungen. Aus unternehmerischer Sicht bedeutet die Adaption dieser Technik einen klaren Wettbewerbsvorteil – sie demonstriert Weitsicht, Innovationskraft und eine aufrichtige Beachtung ökologischer Standards.

Umweltschutz

Weniger Bodeneingriffe und ein reduzierter CO2-Fußabdruck im Vergleich zu traditionellen Baumaßnahmen.

Kosteneffizienz

Effiziente und schnelle Projektrealisierung ohne umfangreiche Erdarbeiten die zu langfristigen Einsparungen führen.

Zeitersparnis

Schnelle Projektumsetzung bei der Leitungsinstallation macht es für Auftraggeber und Endkunden gleichermaßen attraktiv.

Sicherheit

Höhere Sicherheit für Bauarbeiter & Passanten durch das Verfahren: tiefgreifende Grabungen & Risiken werden eliminiert.

Einsatzzwecke für das HDD-SpülbohrVeRfahren

Die moderne Infrastrukturentwicklung steht vor zahlreichen Herausforderungen, insbesondere in dicht besiedelten, historischen oder städtischen Gebieten. Das Horizontalspülbohrverfahren hat sich als revolutionäre Technik erwiesen, die eine Vielzahl von Anwendungen unterstützt und die Effizienz bei der Verlegung von Leitungen und Kabeln erhöht, während gleichzeitig der Eingriff in den Oberflächenbereich minimiert wird. Von der Wasserversorgung über Telekommunikationsnetze bis hin zu städtischen Erneuerungsprojekten bietet diese Methode eine zukunftssichere Lösung für die sich ständig weiterentwickelnden Anforderungen an die städtische und ländliche Infrastruktur.

Wasserversorgung und -entsorgung: Verlegung von Frischwasserleitungen, Abwasserrohren und Regenwasserabflüssen, besonders in dicht besiedelten oder historischen Gebieten, wo traditionelle Grabungsmethoden unpraktisch wären.

Biogasleitungen: Verlegung von Hoch- und Niederdruckgasleitungen unter Flüssen, Straßen und bebauten Gebieten, ohne die Oberfläche zu beeinträchtigen.

Telekommunikation: Installation von Glasfaser-, Koaxial- und Telefonkabeln, besonders in städtischen Gebieten, um den Netzwerkausbau zu beschleunigen und den allgemeinen Bauaufwand zu reduzieren.

Heizung und Kühlung: Verlegung von geothermischen Heizungs- und Kühlsystemen, wobei das Horizontalspülbohrverfahren die Installation von vertikalen oder horizontalen Schlaufen erleichtert.

Straßen und Eisenbahnunterquerungen: Statt Oberflächenverkehrswege zu öffnen, ermöglicht das Horizontalspülbohrverfahren die Installation von Rohrleitungen und Kabeln unter diesen Hindernissen.


Fluss- und Kanalunterquerungen: Ideal für die Verlegung von Leitungen unter Wasserwegen ohne Beeinträchtigung des Ökosystems oder der Schifffahrt.

Städtische Erneuerungsprojekte: In älteren Städten, wo der Untergrund bereits mit vielen bestehenden Leitungen belegt ist, bietet das Horizontalspülbohrverfahren eine weniger invasive Methode, um neue Infrastrukturen hinzuzufügen oder alte Systeme zu ersetzen.

Auf einem Blick

Fragen zu unseren Leistungen?

Kontaktieren SIe uns